Auf Traumpfaden unterwegs an Rhein, Mosel und durch das Eifelland

Familiär bedingt – unsere Tochter wohnt zusammen mit Ehemann und Enkelkindern in der Nähe von Koblenz – sind wir daher auch öfter im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz zu Gast.

Auch hier frönen wir unserem Wanderhobby. In der Gegend Rhein-Mosel-Eifelland gibt es viele schöne Rundwanderwege zwischen 8 und 15 km, die in 2 Wanderführern zusammengestellt sind, die alle Touren sehr gut beschreiben. Insgesamt 26 sogenannte „Traumpfade“ (so auch der Titel der beiden Wanderführer) sind hier zu finden.

Im August letzten Jahres wanderten wir rechtsrheinisch auf dem „Waldschluchtenweg“. Man steigt ein am Parkplatz „Feisternachbachtal“ an der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid. Die Gesamtstreckenlänge beträgt ca. 12 km. Die Wege sind in der Regel schattig und daher auch bei höheren Temperaturen gut zu bewältigen. Es gibt 2 längere Steigungen. Daher sollte man schon etwas Kondition mitbringen. Auch gutes Schuhwerk ist sehr sinnvoll, da die Wege oft schmal und auch steinig sind. Wenn man dies allerdings beachtet, steht einem Naturerlebnis nichts im Wege. Hohe uralte Baumriesen begleiten uns auf der Strecke. Dunkle Waldschluchten wechseln ab mit herrlichen Ausblicken. Der Weg ist gekennzeichnet mit dem Traumpfadlogo (orange/weiß – teilw. mit grünem Schriftzug „Traumpfade“).

IMG_1004
Das Logo aller „Traumpfade“

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es nach der Hälfte der Strecke auf der „Bembermühle“ (tägl. geöffnet ab 12:00 Uhr).

IMG_1006
Die Bembermühle

Insgesamt gesehen eine sehr schöne Wandertour, die in ca. 4 Stunden (ohne Pausen) gut zu bewältigen ist.

Selbstverständlich findet man auch alle Informationen im Internet auf: http://www.traumpfade.info/traumpfade-rhein-mosel-eifel/wegstrecken-vergleichen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s