Der LoroParque bei Puerto de la Cruz/Ten. – ein Besuch in einem der schönsten Zoos Europas

Der LoroParque bezeichnet sich selbst als besten Zoo Europas und zweitbesten der Welt. Er war ursprünglich als Papageienpark konzipiert, was ihm auch seinen Namen gab. „Loro“ ist das spanische Wort für Papagei. Er wurde bereits 1972 von einem Deutschen eröffnet und umfasste damals ca. 13.000 qm. Daraus wurde dann bis heute ein fast 135.000 qm großer Zoo mit vielen Tiergattungen.

Zu Tierparks und Tiershows kann man generell geteilter Meinung sein. Wer wie wir diese Dinge mag, muss den Loropark besuchen. Die Shows sind insgesamt sehr gut und zeigen Tiere aus nächster Entfernung, wie man sie so normal in der Natur selten sehen kann. Vier Shows präsentieren dabei Seelöwen, Delphine, Orcas und Papageien (Dauer jeweils zwischen 20 und 25 Minuten). Die Tribünen sind sehr groß, sodass eigentlich Jeder immer Einlass findet. Die Sicht ist von allen Plätzen optimal.

img_7681
Orca im Sprung

Der Park selbst ist aus meiner Sicht sehr schön angelegt. Er ist gepflegt und wird permanent tadellos in Ordnung gehalten. Und das bei zig-tausend Besuchern täglich, von denen einige die Arbeit nicht zu schätzen wissen und aus Unachtsamkeit oder wegen mangelndem Nachdenken immer wieder Dinge beschädigen oder beschmutzen.
Der Eintritt ist mit 34,–€ nicht gerade niedrig. Aber aus meiner Sicht rentiert sich die Ausgabe dennoch. Wer will, kann einen ganzen Tag in der Anlage verbringen – und dann relativiert sich auch der Preis. Um alles ohne Hetze (inclusive der Shows) sehen zu können, sollte man allerdings mindestens 6 Stunden einplanen. Für Hungrige gibt es einige Restaurants, die ich mangels Besuch allerdings nicht bewerten kann. Ferner gibt es im Bereich „Kinderland“ einen größeren Kinderspielplatz mit einer kleinen Achterbahn.
Fazit: Uns gefällt der Park immer wieder, zudem oft auch Neuerungen/Erweiterungen präsentiert werden wie z.B. in diesem Jahr „Panda Rojos“. Wir kommen jedenfalls gerne wieder!
Noch ein Tipp: Wer in Puerto de La Cruz sein Urlaubsdomizil hat, kann bequem mit der kostenlosen Zubringerbahn zum Loro Parque fahren. Abfahrt ist ab 9:00 Uhr ca. halbstündlich an der Promenade/Fußgängerzone in der Nähe des Casinos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s